Nistkästen Brutverhalten

Mit welcher Öffnungsgröße locke ich welchen Vogel an?

Ø26-28 mm

Blaumeise, Tannenmeise, Haubenmeise, Sumpfmeise, Weidenmeise

Ø32 mm

Haubenmeise, Kohlmeise, Kleiber

Ø35 mm

Haussperling, Feldsperling, Trauerschnäpper

Ø45 mm

Buntspecht, Star, Wendehals

Halbhöhle

Rotkehlchen, Garten- und Hausrotschwanz, Grauschnäpper

Vor der Brut

Vor der Brut werden wie bekannt erst die Eier im Nest abgelegt – bei den meisten heimischen Singvögeln handelt es sich um 4-5 Eier.
Während dieser Phase werden die Eier nicht bebrütet, damit die Jungen zur selben Zeit schlüpfen können.
Oft ist das Weibchen während dieser Zeit nicht im Nest zu sehen , da Sie nicht unnötige Aufmerksamkeit auf Ihre Kleinen ziehen wollen.

Während der Bebrütung

Wenn das Gelege vollständig ist, beginnen die Vögel mit der Bebrütung.
Ab diesem Zeitpunkt sollten die Vögel nur noch aus der Ferne beobachtet oder bestenfalls ganz in Ruhe gelassen werden,
denn bei Störungen könnten die Vögel ihre Brut verlassen, um an einem sicheren Ort einen neuen Brutversuch zu beginnen.

Das Brutverhalten ist je nach Vogelart recht unterschiedlich, zum Beispiel unterbrechen einige Arten das Brüten (Bedecken der Eier mit ihrem Körper, um diese zu belüften)

Die Brutdauer kann von der Vogelart, Umwelteinflüssen und Brutunterbrechungen abhängen – bei den meisten Wildvögeln beträgt die Brutzeit 2-4 Wochen.

Vogel­art

Brut­zeit

Brut­dauer

Nest­lings­dauer

Amsel

März – Juni

ca. 14 Tage

ca. 15 Tage

Bach­stelze

April – August

ca. 14 Tage

ca. 16 Tage

Blau­meise

April – Juni

ca. 15 Tage

ca. 20 Tage

Bunt­specht

April – Juni

ca. 13 Tage

ca. 20 Tage

Dohle

April – Juni

ca. 18 Tage

ca. 32 Tage

Feld­sper­ling

April – Juli

ca. 14 Tage

ca. 16 Tage

Garten­rot­schwanz

Mai – Juli

ca. 14 Tage

ca. 17 Tage

Grau­schnäp­per

Mai – Juli

ca. 13 Tage

ca. 15 Tage

Hau­ben­mei­se

April – Juni

ca. 16 Tage

ca. 20 Tage

Haus­rot­schwanz

Mai – Juli

ca. 14 Tage

ca. 17 Tage

Hohl­tau­be

März – Sep­tem­ber

ca. 18 Tage

ca. 25 Tage

Klei­ber

April – Juni

ca. 15 Tage

ca. 24 Tage

Kohl­mei­se

April – Mai

ca. 14 Tage

ca. 20 Tage

Rot­kehl­chen

April – Juli

ca. 13 Tage

ca. 14 Tage

Star

April – Juli

ca. 14 Tage

ca. 18 Tage

Sumpf­mei­se

April – Juni

ca. 14 Tage

ca. 17 Tage

Tan­nen­mei­se

April – Juli

ca. 14 Tage

ca. 21 Tage

Wald­kauz

April – Juni

ca. 28 Tage

ca. 31 Tage

Wen­de­hals

Mai – Juni

ca. 13 Tage

ca. 22 Tage

Zaun­könig

April – Juli

ca. 14 Tage

ca. 14 Tage